Der Verein

Geschrieben von Lothar Haufe

SV Medizin Quedlinburg e.V. - ein Verein mit Tradition und Zukunft- wir sind stolz auf über 60 Jahre Vereinsleben!

WimpelDer Verein "Blau/weiß Medizin Quedlinburg" wurde in den 1950er Jahren von Wanderern, Orientierungsläufern und Volkssportlern gegründet, um gemeinsam Gesundheitssport in der Freizeit zu treiben. Kurt Pascher und Karl- Heinz Koßmann gehörten mit zu den ersten Organisatoren. Die damals etwa 40 Personen wurden dann als Betriebssportgruppe dem Kreiskrankenhaus Quedlinburg zwecks Trägerschaft (vor allem finanziell) zugeordnet.

Anfang der 80er Jahre wurde der Verein unter Leitung von Chefarzt Dr. Uwe Klein umgebaut und zur sportlich-familiären Heimat für  250 Mitglieder. Eine in jeder Hinsicht starke Laufgruppe, eine Tischtennisgruppe,2 Frauengymnastikgruppen, eine gemischte Sportgruppe für geistig und körperlich Behinderte und ihre Familien kamen ebenso dazu wie eine auch medizinisch betreute Herzinfarktgruppe. "Sport ist Medizin" wurde zum Motto des Vereins. Traditionen, die bis heute gepflegt werden, wurden u.a. die Sonnenwendwanderung und der Weihnachtslauf auf der Quedlinburger Altenburg.

1990 übernahm Chefarzt Dr. Otto Boldt die Vereinsführung und organisierte den dann eingetragenen SV erfolgreich und leidenschaftlich fast 20 Jahre lang.

Dieser wechselvollen und lebendigen Geschichte fühlen wir uns verpflichtet.

 

 

AKTIV IN DER REGION

startseite

Die Sportlerinnen und Sportler unserer Laufgruppe nehmen aktiv an Volksveranstaltungen in unserer Region teil, wie z.B. der Klippenlauf in Harzgerode, der Quedlinburger Waldlauf oder der Celler Wasa Lauf.